The Police gastierten im Rahmen ihrer Welttournee in der Stadthalle...
September 19, 2007 

Am 19. September kommt die legendäre britische Band The Police mit ihrer Reunion-Show in die Wiener Stadthalle.

Mehr als zwanzig Jahre lang hatte sich Sting geweigert, an eine Reunion von Police zu denken. Zwar hatte er mit Gitarrist Andy Summers und Drummer Stuart Copeland seit der Auflösung der Band Mitte der 80er-Jahre gelegentlich zusammengespielt. Etwa bei seiner Hochzeit mit Trudie Styler 1992, oder als The Police in die Hall Of Fame aufgenommen wurden. Doch eine ganze Tour oder gar ein neues Album schloss er aus. Bis Mitte 2006, als er "eines Tages aufwachte und den Instinkt hatte, dass jetzt der richtige Zeitpunkt" für ein Comeback ist.

"Noch am Tag davor hätte ich auf die Frage, ob ich das je machen werde, gesagt: ,Du spinnst, niemals!' Sogar Andy und Stuart hatten die Hoffnung längst aufgegeben, dass ich meine Meinung darüber je ändern könnte. Aber da dachte ich, ich rufe sie an." So war die Reunion schnell eine beschlossene Sache. Nach ihrem Auftritt bei den Grammy Awards im Februar 2007 verkündeten die Drei bei einer Pressekonferenz, dass sie wieder auf Welttournee gehen werden.

Seit dem Tourstart in Vancouver am 28. Mai spielen sie jeden Abend ein Programm, das keinen Hit auslässt: 'Roxanne', 'Message In A Bottle', 'Every Breath You Take', 'Every Little Thing She Does Is Magic' und, und, und. Wie in alten Zeiten? Nicht ganz.
"Es gibt jetzt fast einen Wettbewerb zwischen uns, wer härter arbeitet", erklärt Copeland. "Wir stehen jeden Tag früh auf, ernähren uns gesund und setzen alles daran, dass die Show gut wird. Früher haben wir in unserer jugendlichen Arroganz einfach angenommen, dass wir gut sind."

Auch die Streitereien von früher - über die Führung der Band - sind vergessen. Copeland: "Wir sind alle älter und weiser. Ich will jetzt einfach nur mehr mein Instrument spielen und kann Sting als Leader anerkennen. Ich muss mich nicht mehr unbedingt in der Musikszene beweisen oder mich selbst verwirklichen und unbedingt meine eigenen Ideen unterbringen."

Sting sieht es ähnlich: "Wir streiten noch immer heftig über musikalische Feinheiten. Neu ist, dass wir dann einen Schritt zurücktreten und sagen: 'Es gibt noch andere Wege, mit so einer Situation umzugehen.' Wir können viel besser miteinander verhandeln."

Interessant wird am Mittwoch in der Wiener Stadthalle aber nicht nur der Hauptact. Denn im Vorprogramm tritt eine Band auf, die The Police für die nächste Generation werden könnte: Sie heißt Fiction Plane, spielt in der Besetzung Bass, Gitarre und Schlagzeug und ist die Band von Stings Sohn Joe Sumner.

© Kurier by Brigitte Schokarth

RECENT STORIES

Sep 16, 2007

Mit Charme und Teamgeist...

Show Date: September 16, 2007
Location: Geneva, Switzerland
Venue: Stade de Genève

Sep 13, 2007

The Police: Ijzersterke Arm Der Wet...

Show Date: September 13, 2007
Location: Amsterdam, Netherlands
Venue: Amsterdam ArenA